Beharrung


Beharrung
f
1. устойчивость, постоянство
2. инерция

Deutsch-Russische Wörterbuch für Wasserwirtschaft.

Смотреть что такое "Beharrung" в других словарях:

  • Beharrung — (Epistase, Genepistase), die scheinbare Unveränderlichkeit der Lebensformen auf einer erreichten Stufe …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Beharrung — Beharrung,die:⇨Beharrlichkeit …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Beharrung — inercija statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. inertia vok. Beharrung, f; Trägheit, f rus. инерция, f pranc. inertie, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Beharrung — Be|hạr|rung 〈f. 20; unz.〉 das Beharren * * * Be|hạr|rung, die; , en <Pl. selten>: das Beharren. * * * Be|hạr|rung, die; : das Beharren …   Universal-Lexikon

  • Beharrung — Be|hạr|rung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Nur Beharrung führt zum Ziel —   Dieses Zitat, das auch in der abgewandelten Form »Beharrlichkeit führt zum Ziel« geläufig ist und ähnlichen älteren Sprichwörtern wie »Beharrlichkeit überwindet alles« entspricht, stammt aus dem 2. »Spruch des Konfuzius«, erschienen in… …   Universal-Lexikon

  • Mendelssohn aus Jever — Die Familie Mendelssohn ist eine deutsch jüdische Kaufmanns , Gelehrten und Künstlerfamilie aus Friesland, die auf Moses Mendelssohn (* 17. Juli 1778 in Horb bei Redwitz an der Rodach; † 10. August 1848 in Jever) zurückgeht.[1][2] Sie steht in… …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Erich Schmid — (* 5. April 1944 in Wien) ist ein österreichischer Historiker und Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Literatur 3 Wissenschaftliche Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Staudacher — (* 9. April 1965 in Villach) ist ein österreichischer Eisenbahnhistoriker. Leben Im Zuge seines historischen Studiums an der Universität Salzburg beschäftigte Peter Staudacher sich zunächst mit Eisenbahnarchäologie, später mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Erwin Rotermund — (* 28. November 1932 in Münster) ist ein deutscher Literaturwissenschaftler (Venia Legendi für Neuere deutsche Literaturgeschichte und Allgemeine Literaturwissenschaft). Er begann seine Laufbahn an der Justus Liebig Universität Gießen (1961 1968) …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Jakob Motz — (* im 18. Jahrhundert; † 1822) war von 1819 bis 1820 Stadtschultheiß der Stadt Ravensburg. Leben Johann Jakob Motz, ein evangelischer Altwürttemberger, war Amtsschreiber und Oberamtmann in Steusslingen. Er wurde am 25. April 1807 durch ein… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.